GeBEPicture

 

TW-50 Kunststoff Trackball Einbaumodul in IP65

 

Zum Einbau in rauer Umgebung, Kugeldurchmesser 50 mm, Schutzgrad IP65 / NEMA 4

ab 141,00Euro

Katalognr.ArtikelbezeichnungDetailsPreis pro EinheitMenge 
TW1077TW-50-IP65-USB+PS/2Combo USB und PS/2141,00
TW1178TW-50-IP65-Seriellseriell141,00
Bitte wählen Sie die gewünschte Variante×
Katalognr.ArtikelbezeichnungArtikelbezeichnung1 Stück2-4 Stück5-9 Stück10-24 Stück25-49 Stück50-99 Stückab 100 StückMenge
TW1077TW-50-IP65-USB+PS/2Combo USB und PS/2141,00133,95132,54131,13129,72128,31126,90Menge:
TW1178TW-50-IP65-Seriellseriell141,00133,95132,54131,13129,72128,31126,90Menge:

 

Eigenschaften TW-50 Kunststoff Trackball
  • Trackball als 50 mm Einbaumodul in stabilem GFK-Gehäuse
  • Der patentierte Abstreifring ermöglicht einen leisen Lauf und der Kugel
  • Staub- und spritzwassergeschützt nach IP65/NEMA 4 oder IP40/NEMA 2 (je nach Version)
  • Optional mit Edelstahlkugel oder Epoxydharz Kugel erhältlich
Anwendungsbereiche und Merkmale
  • Mess- oder Medizintechnik, Kiosk Infoterminals, POS/POI, Produktionsmaschinen oder Geräte in der Luft- und Raumfahrt Industrie
  • Der 50mm Kunstoff-Trackball kann durch das Quadratur-, USB-, PS/2-, Microsoft, Sun- und Maus-Systemformatan an jedem Rechnersystem adaptiert werden.
Bitte beachten Sie auch die im Querverweis dargestellten Einbauversionen mit Edelstahlfrontplatte und integrierten Metall-Tastern.
Pinbelegungen Ausgang (J1):
Pin Quadratur Ausgang PS/2 USB
1 X1 X1 X1
2 X2 X2 X2
3 Y1 Y1 Y1
4 Y2 Y2 Y2
5 - - -
6 - - -
7 VCC (+5VDC) +5VDC VCC
8 - DATA D-
9 - CLOCK D+
10 GND GND GND
Pinbelegungen Eingang Taster (J2):
Pin Funktion
1 Linker Taster
2 Mittlerer Taster
3 Rechte Taster
4 GND
Pinbelegung für optionale Hintergrundbeleuchtung:
Pin Funktion
1 +5VDC
2 0V
Konfiguration über DIP-Schalter:
DIP-Schalter Funktion Aus Ein
1 Orientierung 1 Siehe Diagramm Siehe Diagramm
2 Orientierung 2 Siehe Diagramm Siehe Diagramm
3 VX3 - virtuelle 3. Achse aktiviert deaktiviert
4 Doppelte Tracking Rate 2:1 1:1
5-7 - - -
8 - - -
Erläuterung zur virtuellen 3.Achse (VX3):
Die 3. Achse (VX3) kann z.B. in CAD-Anwendung von praktischem Nutzen sein. In Kombination mit dem mittleren Taster kann die CAD-Software in einen PAN und ZOOM-Mode geschalten werden, sodaß in einer Drehrichtung des Trackballs entsprechend die 3. Achse angesteuert wird. Wiederholtes drücken der mittleren Taste bewirkt Umschaltung PAN -> ZOOM -> PAN ... Um in den normalen Modus zu gelangen ist die Linke oder Rechte Taste zu drücken.
Orientierung (Einbau-Richtung):
Multi-Interface 9 Uhr 12 Uhr 3 Uhr 6 Uhr
Orientierung 1 Ein Ein Aus Aus
Orientierung 2 Ein Aus Ein Aus
Erläuterung zur Einbaurichtung:
Von oben gesehen: Befindet sich die 10-pol. Anschlussbuchse links (wie im folgenden Technikbild dargestellt - 9 Uhr Position), dann sind die Dip-Schalter entsprechend obiger Tabelle einzustellen. Im Beispiel: USB-Version: Dip-1 und -2 auf EIN. Soll der Trackball so eingebaut werden, daß die 10-pol. Anschlußbuchse oben liegt (12 Uhr), so ist Dip 1 auf Ein und Dip 2 auf Aus einzustellen usw.

 

Mechanische Daten
Abmaße:79,50 x 77,60 x 51,1 mm
Gewicht:,270 kg
Gehäusematerial:Kunststoff
Schutzgrad:IP65 & IP54
Farbe:schwarz

Elektrische Daten
Anschluss:seriell oder Combo USB und PS/2
Zusatzanschluß:für Maus Quadratur
Betriebsspannung:5 ± 0,25 V

Umwelt
Betriebstemperatur:von -0 °C bis +70 °C
Lagertemperatur:von -25 °C bis +85 °C
Luftfeuchtigkeit:30% min., 95% max., nicht kondensierend

 

Zubehör

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Downloads

GeBE Computer & Peripherie GmbH • Edelweißstr. 20 • 82110 Germering • Germany • Phone: +49 89.894399-15 • Fax: +49 89.894399-11 • [email protected]

Geschäftsführer: Paul Pabst • Sitz: Germering • HR München B 119637 • UST-Id.-Nr.: DE812397141

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr Infos